-->
Fragen und Antworten: Fotos / Dateien
RGB-Farbraum

Der RGB-Farbraum ist ein sog. additives Farbmodell, bei dem sich die Grundfarben Rot, Grün und Blau zu Weiß addieren (sog. Lichtmischung). Ihr Monitor stellt Farben in diesem Farbraum dar.

Im RGB-Farbraum wird jedem Pixel ein "Helligkeitswert" (für jeden Kanal die Werte 0 bis 255) zugewiesen. Wird jeder der drei Farben der Wert 255 zugewiesen, entsteht ein reines Weiß. Schwarz erzeugen Sie, indem Sie jedem Kanal den Wert 0 zuweisen.

Im Gegensatz zum RGB-Farbraum ist das CMYK-Modell (Cyan, Magenta, Yellow und "Key" - die sog. "Schlüsselfarbe" Schwarz) ein sog. subtraktives Farbmodell (Farbmischung durch Lichtabsorption). 

Im CMYK-Modus wird jedem Pixel ein Prozentwert für jede Druckfarbe zugewiesen. Um z.B. ein reines Weiß zu erzeugen, werden alle vier Werte auf 0 gesetzt.

 

Schlagworte:
RGB - Daten - Dateien - CMYK - Farbraum - Farbmodell